Zürcher Gemeinschaftszentren

Die Zürcher Gemeinschaftszentren (GZ) sind soziokulturelle Einrichtungen für alle Bewohnerinnen und Bewohner der Stadt Zürich. Wer etwas machen oder erkunden will, findet in den 17 Gemeinschaftszentren ein breites Angebot: zum werken, sich bewegen, spielen, lernen, andere Menschen treffen oder sich an Quartierprojekten beteiligen. Wer eigene Ideen verwirklichen will, kann Räume, Werkstätten, Materialien nutzen und Fachleute zu Rate ziehen.

Um das vielfältige Angebot auch online zugänglich und vermittelbar zu machen, beabsichtigten die Gemeinschaftszentren mehrere Digital-Projekte. Die Evaluation geeigneter Partner und die Entwicklung von Strategien gemeinsam mit Mitarbeitenden war Teil dieses Prozesses.

Was leistete Curious About?
Curious About unterstützte die Gemeinschaftszentren in der Prozessgestaltung, moderierte Workshops, visualisierte Inhalte und entwickelte Ausschreibungen und Grobkonzepte.

Top