Bodykult
Sensibilisierung von Jugendlichen für die Themen Gesundheitswahn und Körperkult im Präventionsworkshop Bodykult
Auftraggeberin ckt gmbh – Gesundheitsförderung + Prävention
Branche Bildung / Prävention
Stichworte Dialog, Workshop, Prävention
Jahr 2011

Gesundheitswahn und Körperkult beherrschen die heutige Gesellschaft. Im Fokus steht das Erscheinungsbild des Körpers, der als Träger von Normen und Werten zunehmend in das allgemeine Blickfeld rückt und eine Vielzahl von Funktionen einnimmt. Er galt seit jeher – insbesondere für die oberen Gesellschaftsschichten – als Statussymbol und wird heute zunehmend als gestaltbares und formbares Objekt gesehen; denn nicht nur Kleider, sondern auch Körper machen Leute.

Um junge Erwachsene für diese Thematik zu sensibilisieren, organisiert die Firma ckt gmbh die Workshopserie Durch dick und dünn. Ein Teil davon ist der Workshop Bodykult, der im Dialog die Themen Zeitgeist, Medien & Schönheit sowie Authentizität aufnimmt.

Was leistete Curious About?
In Zusammenarbeit mit der Kundin entwickelte Renato Soldenhoff den Workshopinhalt und die Lernziele und führt den Workshop in unregelmässigen Abständen selber durch.