ZHdK
Textbeitrag für die Publikation «meine, deine schönste stadt der Welt» über die kooperative Gestaltung
Auftraggeberin ZHdK
Branche Bildung / Design
Stichworte Stadtentwicklung, Design, Text, Bildung
Jahr 2006/2009

Die Designforschung Design2context der Zürcher Hochschule der Künste lud im Rahmen des Nachdiplomkurses Urbane Identität und Design Redner ein, um Beiträge zu Themen rund um Design, Architektur und Stadtentwicklung zu halten. Im Anschluss an den Kurs fassten die Kursabsolventen ihre Recherchen, ihr Wissen und ihre Erfahrungen in einer Publikation zusammen und luden dieselben Sprecher ein, Textbeiträge zu leisten.

Die Publikation meine, deine schönste stadt der welt zeigt verschiedene Perspektiven auf eine Stadt auf. Dabei befasst sie sich mit der Problematik von Städtebewertungen, wie sie in der Mercer Studie durchgeführt werden. Das Buch wurde in Englisch und Deutsch publiziert.

Was leistete Renato Soldenhoff?
Aufgrund seiner Diplomarbeit unwrapped am Hyperwerk HGK FHNW wurde Renato Soldenhoff zu einer Präsentation über das Thema partizipatorische Stadtprojekte und später zu einem Textbeitrag für das Buch eingeladen.
Textbeitrag als PDF

Was ist aussergewöhnlich?
Um den Text zu entwickeln, führte Renato Soldenhoff unter anderem eine lange Chat-Unterhaltung mit Designforscherin Adriana Eysler. Die Essenz aus der eigenen Arbeit, diesem Chat und weiteren Gesprächen bildete die Basis für die Textentwicklung.