Macher

 

Renato Soldenhoff ist Curious About und Renato Soldenhoff ist curious about you
Die Neugierde und die Lust am Erschaffen treiben ihn an. Im Zentrum seiner Arbeit steht immer die Frage: Wie, womit und wo vermittle ich Informationen am besten, damit der Empfänger den gewünschten Wissensmehrwert hat.
Dieser Grundsatz prägte bereits seine vergangenen Berufsstationen, wo er etwa Kongresse, Ausstellungen und Veranstaltungen konzipierte oder Design- und Webprojekte entwickelte.
Seine Weiterbildung zum Master of Arts «Leadership in digitaler Kommunikation» an der Universität der Künste in Berlin und der Universität St. Gallen in Kombination mit seiner Fachhochschulausbildung zum «Interaktionsleiter» am Hyperwerk HGK FHNW in Basel helfen ihm dabei, unterschiedliche Welten zu verstehen und miteinander zu verbinden.
Neben seiner Tätigkeit mit Curious About entwickelt Renato Soldenhoff als Head of E-Learning Projekte an der Zürcher Hochschule der Künste.

 

Netzwerk
Agentur Haut | PR + Kommunikation
bureau situatif | Forschung & Strategie
Büro 4 | Ausstellungen & Design
Claudia Thöny | Text
Conny Capri | Kunst & Grafik Design
Der Wurf | Video
dreipol GmbH | Interaction Design
Eva van Jensen | Grafik Design
H2G Internetagentur | Webentwicklung
Hans Ruchti | Schauspieler, Stimm- & Sprechtrainer AAP
Lakrits | Szenische Architektur & Design
Küng Kommunikation | Text
Oliver Aeschlimann | Sparring
Stefan Zahler | Graphic Design & Art Direction
Sarah Hepp | Grafik Design
Souchay | Consulting | Creative Direction
TBD | Werbung & Kommunikation

Philosophie

Nomen est omen: Für Curious About steht die Neugierde im Zentrum des Schaffens
Mit sinnstiftenden und ansprechenden Projekten weckt Curious About Neugierde und bereitet Freude. Nicht nur bei Ihren Kundinnen und Kunden, sondern auch bei Ihnen als Auftraggeber. Das ist der Anspruch von Curious About.

Die Frage, wer, wann, wo, welche Information in welcher Form benötigt, ist dabei entscheidend. Curious About verarbeitet die Antwort darauf zu ansprechenden Konzepten, indem Curious About vielseitig und kreativ mit den verschiedenen On- und Offlinewerkzeugen umgeht. Durch die Verwebung von Inhalten mit den passenden Medien entstehen Projekte, die bei den Betrachtern unterschiedliche Sinne ansprechen und dafür sorgen, dass das Wissen hängen bleibt.